Unsere ersten Habelianer mit Dienstfahrrad. Auf dem Foto von links nach rechts: Jörg Ziermann (Leiter Consulting), Dominic Ferrero (Senior Consultant), Bianca Wagner (Mitarbeiterin Backoffice), Yvonne Krohn (Teamleiterin Consulting).

Ab sofort bei HABEL: Das Dienstfahrrad für jeden Mitarbeiter

Auf die Plätze, fertig, los! Ab geht es mit dem Rad. Immer schneller und weiter mit dem Rückenwind und den warmen Sonnenstrahlen auf dem Kopf. Das ist was man fühlt, wenn man mit dem Rad unterwegs ist. Ein Gefühl von Loslassen und Freiheit. Deswegen war die Begeisterung groß als Geschäftsführer Martin Fecker die Neuigkeiten nach dem ersten Quartal 2019 bekannt gab.

HABEL bietet jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, sein eigenes Dienstfahrrad über die Firma zu leasen.

„Das Dienstfahrrad war schon lange im Gespräch der Geschäftsleitung. Aufgrund der positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und der steuerlichen Förderung ist es für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber eine Win-win-Situation. Es fehlte lediglich noch ein zuverlässiger Leasingpartner für das Dienstfahrrad. Mit Jobrad haben wir einen Partner für dieses Thema gefunden“, sagte Martin Fecker, Geschäftsführer der HABEL Dokumentenmanagement Gruppe.

Die Gründe, die für ein Leasingfahrrad sprechen

Morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit und abends wieder zurück. Allein dies hat schon eine positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System und somit auch auf die Gesundheit. Dadurch, dass das Fahrradfahren keinen CO² ausstößt, keinen Lärm macht und kaum messbare Schadstoffe wie Feinstaub und Stickoxide erzeugt, wird auch die Umwelt geschont.

Die steuerliche Förderung, die bei der Gehaltsumwandlung gilt, gibt es erst seit dem 13. März 2019. Per Steuererlass haben die Finanzbehörden, rückwirkend zum 1. Januar 2019, die Bemessungsgrundlage halbiert, was bedeutet, dass hier nicht die 1 %, sondern eine 0,5 % Regelung zur Anwendung kommt. Dadurch ist das Leasing über den Arbeitgeber noch attraktiver geworden.

Die Begeisterung ist groß, jetzt kurz vor dem Sommer, die Möglichkeit zu haben ein Dienstfahrrad über die Firma leasen zu können. Wir wünschen unseren Habelianer viel Freude mit Ihrem Dienstfahrrad.

Über JobRad GmbH

JobRad ist eines der führenden Unternehmen, wenn es um das Dienstrad geht. Sie selbst waren es, die vor ungefähr 11 Jahren das Dienstradleasing erfunden haben. Das Konzept ist hierbei dasselbe, wie bei einem Dienstfahrzeugleasing.