Wir präsentieren auf der Jobs for Future unser vielfältiges Ausbildungsangebot

  • jobs for future vs messe

Die Jobs for Future in VS-Schwenningen ist die größte Messe für Aus- und Weiterbildung in der Region. Die passenden Fachkräfte zu finden, stellt für viele Unternehmen mittlerweile eine immer größere Herausforderung dar. Speziell in Süddeutschland herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Als expandierendes Unternehmen in einer Branche mit großartiger Zukunftsperspektive ist HABEL allerdings auf eben diese Fachkräfte angewiesen. Um den immer größer werdenden Bedarf zu stillen, möchten wir uns bereits heute die Experten von morgen sichern und haben uns daher erstmals für eine Teilnahme auf der Jobs for Future entschieden.

Attraktive Berufe in der IT-Branche

Ziel des Messeauftritts ist es, das breite Ausbildungsangebot vorzustellen und die Vorteile einer Ausbildung bei HABEL darzulegen. Insgesamt vier Ausbildungsberufe werden bei HABEL angeboten. Neben einer Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w) und zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w) bieten wir 2018 auch erstmals einen Ausbildungsplatz zum IT-Systemkaufmann (m/w) an. Ergänzt wird das Angebot um ein Studium zum Wirtschaftsinformatiker (m/w).

Das vielschichtige Angebot spiegelt auch den Bedarf bei HABEL wider. Ziel der Ausbildung ist es daher, die Auszubildenden in einzelne Fachabteilungen zu integrieren und dauerhaft zu übernehmen. Die Chancen für eine Übernahme liegen bei uns daher auch bei fast 100%. Mittlerweile bearbeiten viele ehemalige Auszubildende einen eigenen Aufgabenbereich in einer unserer Fachabteilungen.

Ausbildung bei HABEL sehr prasixnah

Um den Übergang von der Ausbildung in den Beruf so einfach wie möglich zu machen, ist die Ausbildung bei uns sehr praxisnah. Theoretisches Wissen eignen sich unsere Auszubildenden und Studenten an der Berufsschule bzw. Dualen Hochschule an, alles Weitere lernen sie bei uns. Bereits früh werden den Auszubildenden die Aufgaben der einzelnen Abteilungen näher gebracht, so dass bereits im ersten Lehrjahr eigene kleine Projekte übernommen werden können. Selbstverständlich stehen unsere Experten hier jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen die jungen Menschen bestmöglich.

Nahe zu 100% Übernahme nach der Ausbildung

Neben einer extrem hohen Übernahmechance, gibt es viele weitere attraktive Gründe für eine Ausbildung bei HABEL. Wir sind in einer Zukunftsbranche zu Hause und wachsen daher stark. Für jeden Mitarbeiter bietet dies die Chance, mit dem Unternehmen zu wachsen und nach und nach neue Aufgabenbereiche oder noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Damit sich unsere Mitarbeiter auch am Arbeitsplatz wohl fühlen, sind diese modern ausgestattet. Kalte und warme Getränke und Obst stehen allen HABELianern jederzeit kostenlos zur Verfügung. Ein betriebliches Gesundheitsmanagement sorgt dafür, dass die Arbeitskraft auch langfristig erhalten bleibt. Dass wir viel für unsere Mitarbeiter tun, hat auch die IHK erkannt und uns daher das Siegel „Attraktiver Arbeitgeber“ verliehen.

Auf der Jobs for Future gibt es was zu gewinnen

Neugierig darauf, bei HABEL in das Berufsleben zu starten? Dann freuen wir uns auf zahlreiche Besucher auf der Jobs for Future. Zu finden sind wir in Halle B an Stand 04. Übrigens: ein Besuch bei uns lohnt sich gleich doppelt. Neben vielen interessanten Informationen gibt es an unserem Stand auch noch ein Gewinnspiel, bei dem wir eine Playstation 4 verlosen.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH

By |2018-02-26T14:12:34+00:0015.02.2018|Categories: HABEL News|

About the Author:

Marketing Manager