mobile

mobile 2017-03-24T15:07:59+00:00

Wo gehabelt wird…

…bleiben Sie auch unterwegs produktiv.

mobile

„Als langjähriger HABEL Kunde schätzen wir den persönli­chen und engen Kontakt. Wir wurden von Anfang an eng in das Mobile-Projekt und dessen Entwicklung eingebun­den. Unsere Wünsche und Anforderungen wurden optimal berücksichtigt. Nur wenn Softwarehersteller mit ihren Kunden auf Augenhöhe kommunizieren, entstehen maßge­schneiderte Lösungen.“

Thorsten Windhövel, EDV Leitung bei der Türk+Hillinger GmbH

Ihre Vorteile

Alles auf einen Blick.
  • Von überall und jederzeit auf aktuellem Stand auskunfts- und informationsbereit = noch besserer Kunden-/ Lieferantenservice

  • Keine zusätzlichen Server erforderlich = keine erhöhten Betriebskosten

  • Kompatibel für alle HTML5-fähigen Geräte

  • Hohe Sicherheit und einfache Installation, da keine Client-Installationen erforderlich ist.

APIs/ Schnittstellen

  • Login und Sessionhandling
  • Such- und Auskunftsmasken, sowie Trefferlisten Layouts laden
  • Suchanfragen ausführen
  • Suchergebnisse erhalten
  • Dokumente und Indexdaten laden

Kompakt & übersichtlich

Recherchieren Sie mit HABEL mobile von unterwegs in Ih­rem HABEL Archiv. Eine gewohnt intuitive Benutzerober­fläche führt Sie schnell und einfach zum gewünschten Ergebnis. In der Trefferliste stehen zwei Anzeigevarianten zur Auswahl. Mit der Belegvorschau ist eine Anzeige des Dokuments im TIFF-Format möglich. Alternativ zeigt Ihnen HABEL mobile die dazugehörigen Beleginformationen.

Plattformunabhängig

Mit HABEL mobile arbeiten Sie sowohl völlig plattform­los auch endgeräteunabhängig. HABEL mobile läuft zu­verlässig auf Smartphones und Tablets aller Hersteller. Beim Wechsel des mobilen Endgeräts bleibt für den Nut­zer alles gleich.

Vorteil webbasiert

Der entscheidende Vorteil einer webbasierten Lösung ist die einfache und sichere Verwaltung von Benutzern und Zugriffsrechten. Diese werden analog zu den Benutzern der inhouse Arbeitsplätze verwaltet. Dadurch reduziert sich der Administrationsaufwand und gleichzeitig erhöht sich die Sicherheit, da dem inhouse Nutzer dieselben Rechte auch auf seinem mobilen Endgerät zur Verfügung stehen.